Engagement für die Region

Die Mitteldeutsche Kabelservice GmbH (MDKS) ist neuer Sponsoringpartner des Handball-Clubs Leipzig (HCL). MDKS blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurück und möchte der Region etwas zurückgeben. Die HCL-Handballerinnen sind die einzige international aktive Erstliga-Mannschaft der Stadt. Mit Leidenschaft und Ehrgeiz bei allen Spielen ziehen sie jeden einzelnen Zuschauer in ihren Bann. Der MDKS liegt vor allem auch die Unterstützung und Förderung des handballerischen Nachwuchses am Herzen. Und der deutsche Rekordmeister HCL ist überregional bekannt für seine hervorragende Jugendarbeit. Mit der Kooperation beschreitet MDKS erstmals neue Wege im Marketing. „Über das positive Image des HCL hofft das Unternehmen mit dem Sponsoring seine Zielgruppe direkt zu erreichen.

Anne Müller in Aktion. Foto: Sebastian Brauner