Hochmoderne Messtechnik

Die Mitteldeutsche Kabelservice GmbH (MDKS) investierte erneut in hochwertige Messtechnik und erweitert damit das bisherige Leistungsspektrum. Die zertifizierten Techniker von MDKS können ab sofort PMD- und CD-Messungen durchführen – ein Service, den deutschlandweit nicht viele Firmen anbieten. Das Unternehmen setzt damit im Bereich der Gütemessungen neue Maßstäbe für die Kunden.

Die Messungen der Chromatischen Dispersion (CD) und Polarisationsmodendispersion (PMD) sind besonders bei hochbitratigen Datenverbindungen – mehr als 2,5 Gigabit – sowie bei Übertragungen zwischen zwei Standorten entscheidend. Anhand der Ergebnisse lässt sich die Güte der Glasfaserkabel einwandfrei bestimmen. 

Neue Messtechnik für die Mitteldeutsche Kabelservice GmbH