Neuer Leistungsschein Vertrieb

Die MDKS Mitteldeutsche Kabelservice GmbH nimmt ab sofort den Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen in ihr Portfolio auf. Das Leistungsspektrum, das bisher von der Planung über die Installation bis zum Service reicht, wird damit um einen weiteren Baustein ergänzt, von dem sowohl Kunden als auch Endverbraucher profitieren.

„Der neue Leistungsschein Vertrieb ergänzt unser Angebot im Sinne einer ganzheitlichen Lösung für alle Beteiligten“, erklärt Anne-Kathrin Legeit, die den neuen Bereich leitet. „Wenn wir im Rahmen von Installations- oder Störungsaufträgen bei Kunden vor Ort sind, haben wir den besten Einblick, was tatsächlich benötigt wird. Wir sind in der Lage, als Schnittstelle zwischen Auftraggeber und Kunde zu agieren.“ Unterstützt wird sie bei dieser Aufgabe von Vertriebsassistent Christoph Moll.

Um den neuen Leistungsschein im Unternehmen zu etablieren, werden Techniker punktuell durch Vertriebsexperten beim Kunden unterstützt. Sie schätzen vor Ort gemeinsam mit dem Techniker ein, welche Produkte und Dienstleistungen für die Kunden relevant sind und tatsächlich Mehrwerte schaffen.

Christoph Moll und Anne-Kathrin Legeit bieten Kunden ganzheitliche Lösungen.