Zertifizierte Zahlungsfähigkeit

Bereits zum dritten Mal in Folge erhält die Mitteldeutsche Kabelservice GmbH (MDKS) das Creditreform Bonitätszertifikat „CrefoZert“. Mit diesem Zertifikat bescheinigt die Creditreform Leipzig Niedenzu KG dem Unternehmen aus Leipzig erneut eine ausgezeichnete Bonität.

Seit 2008 liefert die Mitteldeutsche Kabelservice GmbH als flexibler Komplexdienstleister maßgeschneiderte Lösungen für multimediale Netze im Breitbandkabelmarkt. Zu den Kernkompetenzen gehören neben der Planung, Entwicklung und Errichtung von Netzstrukturen auch die entsprechende Wartung und ein umfangreicher Service. Das Unternehmen legt dabei größten Wert auf Qualität. Professionelle Fachkräfte, hochwertige Materialien sowie die fachgerechte Installation garantieren diesen hohen Qualitätsanspruch.

Um diese qualitativ hochwertigen Leistungen auch auf wirtschaftlicher Ebene zu dokumentieren, hat sich die Mitteldeutsche Kabelservice GmbH erneut ihre ausgezeichnete Bonität durch Creditreform bestätigen lassen. Der Prozess bis hin zum Zertifikat erstreckt sich über die aufwendige Auswertung der vollständigen Jahresabschlussanalyse, einem intensiven Analysegespräch zur Beurteilung der aktuellen Situation und Einschätzung von Zukunftsperspektiven. Das vergebene Zertifikat ist ein Jahr gültig.