Sorgfältiger Umgang mit sensiblen Daten

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personen- und firmenbezogener Daten richten wir uns nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, des Sächsischen Datenschutzgesetzes und weiterer datenschutzrelevanter Regelungen. Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich im Rahmen der Auftragsabwicklung verwendet.

Modernste Sicherheitsstandards

Um unseren Auftraggebern und Kunden höchstmögliche Datensicherheit zu gewährleisten, haben wir ein professionelles Datenschutzkonzept für unser Unternehmen erstellt. Alle Mitarbeiter der MDKS sind diesbezüglich geschult und haben sich verpflichtet, die im Konzept verankerten Regelungen, Anweisungen und Vorschriften ohne Ausnahme einzuhalten.

Kontrollierter Datenschutz

Der Datenschutzbeauftragte der MDKS GmbH ist unser erfahrener Kollege Erik Buchwald.

Seine Aufgabe ist es, Transparenz in der betrieblichen Datenverarbeitung zu schaffen und die Kollegen im vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten zu unterrichten. Außerdem koordiniert und überwacht er alle Maßnahmen für Datenschutz und -sicherheit.